0159 / 01 03 77 67 Kollmann.Andre@web.de

Neuigkeiten zu Schankanlagen, Schanktechnik & Zapfanlagen in München

Hier Erfahren Sie Neuigkeiten rund um das Thema Schankanlagen, Schanktechnik und Zapfanlagen

Die ersten Blogbeiträge werden in kürze veröffentlicht.
Bis dahin finden Sie unten stehend Interessante Artikel zu Wikipedia.

Was verschmutzt Schankanlagen bzw. Zapfanlagen

Bestimmte Mikroorganismen (Keime) sind bei einigen Getränken gewollter Bestandteil (z.B. Hefen in naturtrüben Bieren). In den meisten Fällen sind sie jedoch unerwünscht, da sie schnell zum Verderb von Getränken führen können.

Chemisch- mechanische Reinigung von Zapfanlagen & Schankanlagen

Bei der chemisch-mechanischen Reinigung wird ein Reinigungs- und Desinfektionsmittel mit einem mechanischen Hilfsmittel kombiniert. Bei dieser optimalen Form der Reinigung werden die Vorteile beider Arten genutzt.

Anforderungen an Reinigungs- und Desinfektionsmittel

Reinigungs- und Desinfektionsmittel dürfen die Oberflächen von Bauteilen und Leitungen nicht angreifen. Besonders bei Kunststoffleitungen ist es wichtig, nur das für den jeweiligen Kunststoff geeignete Reinigungs- und Desinfektionsmittel in der empfohlenen Konzentration zu verwenden. Es sollten nur Mittel verwendet werden, die von den Getränkeherstellern empfohlen werden, um eine Beeinträchtigung der Schankanlagen zu vermeiden.

Bei der chemischen Reinigung müssen die Faktoren Temperatur, Konzentration des Reinigungsmittels und die Einwirkzeit zusammenspielen, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Daher ist es notwendig, die Einsatzempfehlungen des Getränkeherstellers und des Errichters genau einzuhalten.

Reinigung von Schankanlagen in der Praxis

Die Reinigung von Getränkeschankanlagen / Zapfanlagen wird entweder mit mobilen Reinigungsgeräten durch den gewerblichen Reiniger oder mit fest installierten Analgen durch den Betreiber durchgeführt.

Ihr Spezialist für Schankanlagen & Schanktechnik in München.